Neunter Praxistest

Ableitung der jeweiligen zuzuordnenden Böschungswinkel

Aus der Überlegung der Zuordnung verschiedener Zahlenkonstanten bzw. Zahlenverhältnissen ( Siehe Achter Praxistest ) ergeben sich zwangsläufig auch unterschiedliche Böschungswinkel, welche nun näher untersucht werden.

Umrechnung Winkel :

Nord  51 Grad 51 Minuten 14,3 Sekunden  = 51,8540 Grad
West 51 Grad 50 Minuten 39,1 Sekunden  = 51,8442 Grad
Ost   51 Grad 50 Minuten 34,0 Sekunden  = 51,8428 Grad
Süd   51 Grad 49 Minuten 38,3 Sekunden  = 51,8273 Grad

Mittelwert Winkel :

( 51,8540+51,8442+51,8428+51,8273 ) / 4 = 51,8421 Grad

Böschungswinkel abgeleitet aus der Quadratur des Kreises ( 3. Praxistest ):

51 Grad 50 Minuten und 35 Sekunden = 51,8431 Grad.
Abweichung zum Mittelwert 0,002 %

Interessant in diesem Zusammenhang ist die Überlegung von Dr. Dorner, zitiert im Buch Pyramiden und Planeten von Hans Jelitto. „Wenn die zur Spitze verlaufenden Pyramidenkanten von Oben gesehen genau rechtwinkelig aufeinander stehen, dann ergibt sich aus den 4 unterschiedlichen Böschungswinkeln folgende Gleichung “ –

 

ATUM Projektentwicklungs- und Management GmbH

Hühnerauweg 14, A-5400 Hallein
Tel.: +43 (0) 664 92 92 008
Mail: office@atum-design.com




netcontact.at
crossmedia